EDrum – genauso gut wie ein „echtes“ Schlagzeug?

Das spielen eines Schlagzeug macht unglaublich Spaß! Leider ist es aber auch edrum - drumwelt.desehr laut und kann daher für einige Probleme mit Nachbarn oder Mitbewohnern sorgen. Oft haben Schlagzeuger die in einer Mietwohung, einer Wohngemeinschaft oder in einem hellhörigen Wohnhaus leben kaum eine Möglichkeit ihr Schlagzeug zu spielen ohne dabei Andere zu stören. Natürlich gibt es Proberäume und ähnliche Möglichkeiten um sein Instrument zu spielen, aber immer erst die eigenen vier Wände verlassen und die eigenen Übungszeiten an Öffnugszeiten etc. anpassen zu müssen ist umständlich und kann die Motivation deutlich dämpfen. Allerdings gibt es heutzutage mit elektronischen Schlagzeugen, oder Edrums, eine geräuschlose Alternative zum akustischen Schlagzeug!

Edrums simulieren ein echtes Schlagzeug ganz ohne dabei laute Geräusche zu erzeugen, da einfach Kopfhörer angeschlossen werden können. Die Trommeln und Becken eines Edrum sind dabei im besten Fall so beschaffen, dass sie sich beim bespielen genauso anfühlen wie die Komponenten eines „echten“, akustsischen Schlagzeug. Die Elemente eines Edrum werden dabei natürlich auch mit handelsüblichen Schlagzeugstöcken angeschlagen.

Neben der Möglichkeit des lautlosen Spielens, haben Edrums einen weiteren Vorteil gegenüber akustischen Schlagzeugen: Durch ein Soundmodul in welchen alle Trommeln und Becken des Edrum verbunden werden, können die Sounds des Edrum eingestellt werden. So können die Töne von hunderten Trommeln, Becken und ganzen Schlagzeugen erzeugt werden. Ein Edrum Schlagzeug ist daher extrem wandelbar und ist nicht wie ein akustisches Schlagzeug an seinen Eigenklang gebunden. Da die Töne des Edrum elektronisch erzeugt werden, sind ausserdem keine großen Trommelkessel nötig. Alle Komponenten eines elektronischen Schlagzeug sind ausserdem an einem Gestell fixiert. Dadurch ist das Edrum sehr leicht und kann sehr schnell und einfach auf- und abgebaut, oder transportiert werden.

Edrums sind durch ihre realistische Spielweise, den vielen sich bietenden Möglichkeiten und natürlich durch die Möglichkeit mit Kopfhörern sogar mitten in der Nacht zu spielen ohne andere zu belästigen, für Anfänger und auch Fortgeschrittene Spieler eine großartige Alternative zu einem akustischen Schlagzeug. Wir von drumwelt.de haben die aktuellen Angebote für Edrums genau unter die Lupe genommen und können daher klare Empfehlungen für einige Edrums aussprechen. Wie bei akustischen Schlagzeugen gibt es auch bei Edrums teilweise große Unterschiede.  Im Test viel unter anderem aber das Edrum Komplettset von XDrum besonders auf:

Mit dem DD-530 Set wurde von XDrum ein Edrum Schlagzeug geliefert, was eigentlich keine Wünsche mehr offen lässt. Durch seine professionelle und hochwertige Verarbeitung ist es neben lautlosen Übungseinheiten sogar für richtige Live-Auftritte geeignet. Obwohl auch fortgeschrittene Spieler mit diesem Edrum nichts falsch machen, bringt es besonders für Anfänger interessante Lern- und Übungshilfen mit sich. Wird einem der Klang des Edrum zu langweilig, kann aus einer Datenbank mit über Vierzig Komplettschlagzeugen und etwa 400 einzelnen Klängen einfach ein neuer ausgewählt werden!

Natürlich wurde bei den Trommeln und Becken besonders auf ein natürliches Spielgefühl geachtet. Durch die verwendeten Felle, den „Mesh-Heads“ die aus einem speziellen Gewebe bestehen, wird für ein besonders authentisches Verhalten wie bei einer echten Trommel gesorgt. Dadurch fühlt sich das Edrum Schlagzeug ganz genau wie ein akustisches Schlagzeug an!

Die Komponenten des Edrum DD-530 reagieren ausserdem dynamisch. Das bedeutet, dass die Lautstärke von der Härte des Anschlages abhängig ist und sich an diesen anpasst. Nur so ist ein realistisches und natürliches Spielen möglich. Auch die Becken können beispielsweise nach dem Anspielen mit der Hand wieder „gestoppt“ oder beruhigt werden. Diese Eigenschaften des Edrum Schlagzeug sind längst nicht selbstverständlich und stellen dadurch einen weiteren großen Vorteil des DD-530 Edrum dar. Durch das eingebaute Metronom und einem Lernmodus können Taktsicherheit trainiert und sichergestellt werden, ausserdem kann man sein eigenes Spiel direkt aufnehmen um es zu analysieren, oder anderweitig zu verwenden. Durch die profesionelle Qualität und der damit einhergehenden Langlebigkeit des Edrum Schlagzeug ist es besonders gut geeignet um Anfänger eine lange Zeit auf ihrem musikalischen Weg zu begleiten und zu unterstützen.

Durch seine nur knapp 25kg ist das Edrum Schlagzeug ausserdem ein Leichtgewicht, was schnell und ohne Probleme umgebaut oder verstaut werden kann. Mit den beiliegenden Kopfhörern und dem höhenverstellbaren Schlagzeughocker wird das Set komplettiert und kann quasi sofort bespielt werden. Das DD-530 von XDrum – eine klare Empfehlung.

Ebenfalls in unserem Test überzeugen konnte das Komplettset DM7X der Firma Alesis:

Auch das Edrum Schlagzeug von Alesis bietet mit seinen Vierzig vorprogrammierten Schlagzeugsets und fast 400 einzeln zusammenstellbarer Sounds fast unendliche Möglichkeiten den Klang des Edrum an seine Bedürfnisse anzupassen. Dies geschieht über das beiliegende Herzstück des Edrum Schlagzeugs, dem Soundmodul mit hintergrundbeleuchteten LCD-Monitor. Neben der Möglichkeit Kopfhörer anzuschließen und das Edrum fast geräuschlos spielen zu können, kann auch ein Lautsprecher oder andere externe Geräte wie ein PC oder weitere Edrum-Elemente angeschlossen werden. So kann auch das DM7X von Alesis spielend leicht aufgenommen werden und ermöglicht so das lautlose üben, aber auch bei Bedarf das laute Spielen etwa bei einem Bühnenauftritt.

Auch bei diesem Edrum Schlagzeug wurde auf das realistische Anschlagsverhalten der Trommeln und Becken besonderer Wert gelegt. Das Edrum fühlt sich daher an, als würde man an einem akustischen Schlagzeug trommeln. Durch das eingebaute Metronom, die 60 voreingestellten Musikstücke zum mitspielen und der Möglichkeit jederzeit eigene Musik einzuspielen, unterstützt es den Lern- und Übungsprozess sinnvoll und ist somit besonders für Anfänger geeignet.

Die einzelnen Trommeln und Becken zeichnen sich darüber hinaus durch ihre hochwertige Verarbeitung aus. Auch beim DM7X von Alesis reagieren diese dynamisch auf die Härte des Anschlages und sorgen so für einen natürlichen Spielfluss und Klang wie bei einem akustischen Schlagzeug. Die Becken des Edrum können wie bei einem „echten“ Schlagzeug mit der Hand beruhigt werden, was ein Qualitätsmerkmal darstellt, welches man in dieser Preisklasse leider meist vergebens sucht. Auch die Snare verfügt über zwei Anschlagszonen, sodass auch der Rand der Trommel bespielt werden kann um den charakteristischen Klang eines Randschlages (oder Rimshot) zu erzeugen. Schwer ist dieses Edrum Schlagzeug mit seinen knapp über 20kg nicht, es kann also ohne Probleme transportiert oder umgestellt werden.

Alles was zum spielen des Edrum Schlagzeug benötigt wird, liegt dem Komplettset ausserdem bereits bei! Ein höhenverstellbarer Schlagzeughocker und Schlagzeugstöcke gehören damit genauso zum Set, wie hochwertige Kopfhörer. Damit ist das Edrum Schlagzeug sofort einsatzbereit um lautlos und damit störfrei loszutrommeln!

Die Überraschung in unserem Test stellte das DM Lite Kit, ebenfalls vom Hersteller Alesis dar. Das DM Lite Kit beweist, dass es auch günstige Edrum Schlagzeuge gibt die bereits einige, nette Zusatzfunktionen bieten und vor Allem Anfänger des Instrumentes sehr glücklich machen dürften.

E-Drum Alesis DM Lite Kit

E-Drum Alesis DM Lite Kit
  • Komplettes E-Drum Set mit professionellem Alu Traversen System
  • Pads mit simulierten Schlagzeugfellen für echtes Spielgefühl!
  • E-Drum Modul mit 200 Sounds

Einer der wohl größten Vorteile dieses Edrum Schlagzeugs von Alesis, ist der optisch unterstützte Lernmodus. In diesem Modus werden Rhythmen und Takte vermittelt, indem die anzuspielenden Komponenten des Edrum Schlagzeug im richtigen Moment aufleuchten!

Das Edrum Schlagzeug ist deshalb besonders für Kinder und Anfänger eine interessante Option, da es den Schlagzeuger so an die Hand nimmt und ihm genau zeigt, wann welche Trommel anzuspielen ist. Damit ist deutlich weniger Frustpotential als beispielsweise beim Lernen mit einem Buch gegeben und Anfänger und Kinder werden sehr schnelle Fortschritte verzeichnen, beziehungsweise bereits von Beginn an ganze Takte und Rhythmen spielen können.

Durch die vier Trommel- und drei Beckenpads, entspricht der Aufbau einem akustischen Schlagzeug und bietet sehr viele Möglichkeiten der musikalischen Phantasie freien Lauf zu lassen. Bei den robust verarbeiteten Trommeln wurde natürlich darauf geachtet, dass sie sich in Sachen Spielgefühl und Widerstand genau verhalten, wie akustische Trommeln. Mit etwa 200 verschiedenen Klängen und Tönen, hat der Schlagzeuger ausserdem die Freiheit seinen ganz eigenen Sound zu finden oder er wählt einfach aus einem der zehn bereits vorinstallierten Schlagzeugen aus! Die einzelnen Komponenten des  DM Lite Kit von Alesis werden an einem leichten Aluminiumgestell fixiert sodass das Edrum Schlagzeug sogar im aufgebauten Zustand bewegt werden kann. Natürlich hat auch dieses Edrum Schlagzeug ein eingebautes Metronom um die Taktsicherheit des Schlagzeugers zu festigen. Ausserdem können jederzeit eigene Musikstücke eingespielt und dann am Edrum begleitet werden! Im Set des Edrum Schlagzeug sind bereits hochwertige Schlagzeugstöcke aus Ahorn, sowie ein Lehrbuch mit CD enthalten, welche zusätzliche Musikstücke zum mitspielen enthält. Damit wird das Edrum Schlagzeug zu einer sehr preiswerten Option für Kinder und Anfänger!